Wanderung Sottosassa – Val Travignolo

Wanderung • Val di Fiemme

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Wanderung Sottosassa – Val Travignolo

Wanderung • Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
TRACCIAtour srl
  • Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    / Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    / Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    / Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    / Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    / Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    Foto: TRACCIAtour srl
  • Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    / Trekking di Sottosassa - Val Travignolo
    Foto: TRACCIAtour srl
Karte / Wanderung Sottosassa – Val Travignolo
1000 1200 1400 1600 m km 1 2 3 4 5 5,8 km Länge

Die Wanderung in der Sottosassa-Schlucht (Val Travignolo) in unmittelbarer Nähe von Predazzo gibt Ihnen die Möglichkeit, eine sehr eindrucksvolle Naturlandschaft kennenzulernen: Die Route verläuft in einem vom Travignolo-Bach gegrabenen Tal, der im Lauf der Zeit die Porphyrfelsen aushöhlte und typische Becken, Gumpen und Vorsprünge schuf, in denen das aus den Quellen auf den Gipfeln der Lagorai-Gruppe sprudelnde, klare Wasser fließt.

Besonders schön ist die Tour im Sommer, da der üppige Wald und der Bach erfrischende Kühle spenden. Die Route verläuft vorwiegend auf einer kleinen Forststraße und eignet sich daher auch gut für Buggys.

leicht
5,8 km
2:30 h
200 hm
200 hm

Autorentipp

Für Familien geeignet.
outdooractive.com User
Autor
visit trentino
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1230 m
1080 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Parkplatz Sottosassa Val Travignolo (1080 m) (1075 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.311429, 11.622423
UTM
32T 701915 5131992

Ziel

Parkplatz Sottosassa Val Travignolo (1080 m)

Wegbeschreibung

Folgen Sie vom Parkplatz dem leicht ansteigenden Schotterweg in Ostrichtung (Wanderweg Nr. 660). Nachdem Sie eine beeindruckende Steinbrücke (Ponte Lizata) überquert haben, biegen Sie rechts ab in Richtung Sottosassa (Markierung Nr. 660). So gelangen Sie ins Valle del Travignolo entlang am beeindruckenden Bach, der die Seitenwände der kurzen Schlucht aushöhlte. Zahlreiche kleine Wasserfälle und natürliche Becken bereichern die Strecke. Links erkennen Sie die berühmten Sottosassa-Kletterfelsen. Setzen Sie Ihren Weg auf dem Sträßchen fort (stets der Markierung Nr. 660 folgend). An einer engen Linksbiegung wird der Pfad bei Maso Andreola steiler. Sind Sie mit einem Buggy unterwegs, sollten Sie dort umkehren, denn das Schieben wird nun mühevoll und problematisch. Ansonsten wandern Sie auf dem Sträßchen weiter und biegen entweder anschließend auf den Wanderweg mit der Markierung Nr. 660 ein oder setzen Ihren Weg auf dem Sträßchen fort, das nun mit der Nummer 342 markiert ist. In Beiden Fällen erreichen Sie Bellamonte. Wenn Sie sich für die zweite Option entschieden haben, gelangen Sie weiter östlich in die Ortschaft und kommen in Malga Scofa vorbei.

Zurück geht es auf demselben Weg.

Anfahrt

Fahren Sie auf der Staatsstraße SS48 des Val di Fiemme bis Predazzo, und anschließend für zirka 2 km auf der Straße des Passo Rolle (Staatsstraße SS 50), die Sie in der Nähe eines großen Platzes verlassen, auf dem oft Holz gelagert wird und der rechts gut zu erkennen ist. Folgen Sie der kleinen Straße (rechts) ins Val Travignolo (Wegweiser zum Campingplatz – campeggio). Passieren Sie den Campingplatz, fahren Sie über eine Steinbrücke, und parken Sie sofort danach auf einem Platz.

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Passeggiata in Valmaggiore.
    Spaziergang im Valmaggiore
  • Monte Mulat da Zaluna
    Monte Mulat aus Zaluna
  • Trekking al Lago di Cece.
    Wanderung zum Lago di Cece
  • Trekking al Forte Dossaccio.
    Wanderung zum Fernkampfwerk Dossaccio (Forte Dossaccio)
  • Latemar.Meteo
    Latemar.Meteo
  • Rifugio Torre di Pisa dal Passo Feudo.
    Vom Passo Feudo bis zur Hütte Rifugio Torre di Pisa
  • Latemar.Art
    Latemar.Art
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
Streckentour aussichtsreich familienfreundlich Heilklima kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

440 Ergebnisse
In das Herz der Brenta Dolomiten

In das Herz der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Valmaggiore mit Kinderwagen

Valmaggiore mit Kinderwagen

Malga Valmaggiore befindet sich im gleichnamigen Tal und liegt wie...

Bombasel Seen mit Kindertragerucksack

Bombasel Seen mit Kindertragerucksack

Der Ausflug zu den Bombasel-Seen ist einer der einfachsten im...

Mit Kinderwagen von Lavazè Pass bis Liegalm

Mit Kinderwagen von Lavazè Pass bis Liegalm

Heute wandern wir mit Kinderwagen zur Liegalm, wo uns eine herrliche...

Running Ces mit Kindern

Running Ces mit Kindern

Guagiola

Guagiola

Cima Pratofiorito

Cima Pratofiorito

Trekking nach San Valentino und der Tenna Festung

Trekking nach San Valentino und der Tenna Festung

Die Sicht über die Caldonazzo- und Levicoseen ist atemberaubende.

Punta Valacia

Punta Valacia

Monte Mulat aus Zaluna

Monte Mulat aus Zaluna

Der Monte Mulat erhebt sich winkelig am Kopfe des Grates, der...

Passo Oclini - Malga Coradin

Passo Oclini - Malga Coradin

Colbricon-Seen und Ces Alm

Colbricon-Seen und Ces Alm

Diese traditionelle Wanderung im Gebiet von San Martino di Castrozza...

Malga Dal Sass

Malga Dal Sass

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Pampeago - Maieran

Pampeago - Maieran

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Ein mittellanger Spaziergang am Ende des Dorfes, durch den Wald und...

In das Herz der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Weiter lesen ...

Valmaggiore mit Kinderwagen

Malga Valmaggiore befindet sich im gleichnamigen Tal und liegt wie...

Weiter lesen ...

Bombasel Seen mit Kindertragerucksack

Der Ausflug zu den Bombasel-Seen ist einer der einfachsten im...

Weiter lesen ...

Mit Kinderwagen von Lavazè Pass bis Liegalm

Heute wandern wir mit Kinderwagen zur Liegalm, wo uns eine herrliche...

Weiter lesen ...

Running Ces mit Kindern

Weiter lesen ...

Cima Pratofiorito

Weiter lesen ...

Trekking nach San Valentino und der Tenna Festung

Die Sicht über die Caldonazzo- und Levicoseen ist atemberaubende.

Weiter lesen ...

Punta Valacia

Weiter lesen ...

Monte Mulat aus Zaluna

Der Monte Mulat erhebt sich winkelig am Kopfe des Grates, der...

Weiter lesen ...

Passo Oclini - Malga Coradin

Weiter lesen ...

Colbricon-Seen und Ces Alm

Diese traditionelle Wanderung im Gebiet von San Martino di Castrozza...

Weiter lesen ...

Malga Dal Sass

Weiter lesen ...

Capanna Cervino - Rifugio Segantini

Weiter lesen ...

Pampeago - Maieran

Weiter lesen ...

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Ein mittellanger Spaziergang am Ende des Dorfes, durch den Wald und...

Weiter lesen ...

Wanderung