Momentan geschlossen

Wanderung Rifugio Caltena – Val Giasinozza

Wanderung • San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero und Vanoi

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Wanderung Rifugio Caltena – Val Giasinozza

Wanderung · San Martino di Castrozza, Primiero, Vanoi · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: TRACCIAtour SRL , VisitTrentino
  • /
    Foto: TRACCIAtour SRL , VisitTrentino
  • /
    Foto: TRACCIAtour SRL , VisitTrentino
  • /
    Foto: TRACCIAtour SRL , VisitTrentino
  • /
    Foto: TRACCIAtour SRL , VisitTrentino
  • /
    Foto: TRACCIAtour SRL , VisitTrentino
Karte / Wanderung Rifugio Caltena – Val Giasinozza
900 1050 1200 1350 1500 m km 2 4 6 8 10 CALTENA "BAITA DI CHARME"

Genießen Sie das großartige Panorama und die unberührte Natur eines der weniger überlaufenen Täler des Trentino.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
leicht
11,6 km
3:30 h
295 hm
295 hm

Die Schutzhütte Caltena liegt an der Westgrenze der Cimonega-Gruppe auf sonnigem, stillem Wiesenland mit weiter Aussicht auf die Vette Feltrine und die Dolomiten mit den Pale di San Martino.

Autorentipp

Diese Strecke verläuft vollständig auf kleinen Forststraßen und kann daher bequem auch mit dem Mountainbike zurückgelegt werden.

outdooractive.com User
Autor
TRACCIAtour SRL
Aktualisierung: 05.09.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1321 m
Tiefster Punkt
1166 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

CALTENA "BAITA DI CHARME"

Sicherheitshinweise

1) Bereiten Sie Ihre Route vor

2) Wählen Sie eine Route, die für Ihre körperliche Verfassung geeignet ist

3) Wählen Sie eine geeignete Ausstattung und Ausrüstung

4) Lesen Sie den Schnee-/Wetterbericht

5) Alleine aufbrechen ist riskanter

6) Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Route und über die ungefähre Uhrzeit Ihrer Rückkehr

7) Zögern Sie nicht, sich einem Experten anzuvertrauen

8) Achten Sie auf die Hinweise und Beschilderungen, die Sie auf der Strecke vorfinden

9) Zögern Sie nicht, zurück zu gehen

10) Sollten Sie Opfer eines Unfalls werden, rufen Sie die Notruf-Kurznummer 118

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Ausrüstung

Wanderschuhe, Windjacke, Kleidungsstücke zum Wechseln.

Start

Schutzhütte Caltena (1265m) (1256 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.151559, 11.859272
UTM
32T 720791 5114861

Ziel

Val Giasinozza – Riparo Cogolate (1321m)

Wegbeschreibung

Von der Schutzhütte Caltena (1265m) folgt man der asphaltierten, mit der Markierung 729 gekennzeichnete Straße in Richtung „Rifugio Forestale, Passo del Palughet“. Von dort geht man abwärts bis zu den panoramareichen Wiesen des Orts Caltene (1240m) und geht von dort auf dem Weg Nr. 729 weiter in das Val Giasinozza.

Man geht auf der Straße weiter, die sich fast eben über den rechten Hang des Tals des Wildbachs Noana zieht, und erreicht schließlich den Ort „Baite di Giasinozza“. Weiter auf dem Pfad 729 bleibend erreicht man die Forsthütte und den nahe gelegenen „Riparo Cogolate“, ein ganzjährig geöffneter Biwak, der das Ziel der Wanderung bildet.

Der Rückweg folgt der gleichen Strecke.

Anfahrt

Auf der SS50 erreicht man den Ort Transacqua im Val di Primiero. In der Ortschaft den Wegweisern zur Schutzhütte Caltena folgen. Man fährt auf einer steilen, asphaltierten Straße bis zur Schutzhütte.

Parken

Schutzhütte Caltena (1265m).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Rundweg Tibetanische Brücke
  • San Giovanni - Falasorni
  • Rundweg Ormanico
  • Navoi – Pinè – Oltra – Madonna Del Sass – Osne
  • Transacqua
  • Fiera-Pieve
  • Siror
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,6 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
295 hm
Abstieg
295 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

401 Ergebnisse
In das Herzen der Brenta Dolomiten

In das Herzen der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Running Ces mit Kindern

Running Ces mit Kindern

Pampeago - Maieran

Pampeago - Maieran

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Ein mittellanger Spaziergang am Ende des Dorfes, durch den Wald und...

Geschlossen
Caderzone Terme- Trekking della Salute

Caderzone Terme- Trekking della Salute

Malga Juribello

Malga Juribello

Footpath Pian di Mela

Footpath Pian di Mela

Easy walking track suitable for everyone.

Geschlossen
Rundwanderung Doss del Sabion

Rundwanderung Doss del Sabion

Wunderschöner Ringwanderweg in den Brentadolomiten, ein...

38 - Giro del Lago da Nosellari

38 - Giro del Lago da Nosellari

Il bel lago di Lavarone è facilmente raggiungibile da Nosellari...

Waldspaziergang in dem Dorf Bellamonte

Waldspaziergang in dem Dorf Bellamonte

Geschlossen
14 - Giro del Naoch

14 - Giro del Naoch

Naoch (o Nauch) è toponimo di derivazione tedesco-cimbra e e sta a...

Geschlossen
Durch die Feldern rund um die Burg Castel Campo

Durch die Feldern rund um die Burg Castel Campo

Schöner Kultur-Spaziergang auf den Spuren der Aristokraten und...

Wanderung zur Schutzhütte Potzmauer

Wanderung zur Schutzhütte Potzmauer

Entdecken Sie den Zauber und die Stille der Berge des Val di Cembra.

13 - Salita al Forte

13 - Salita al Forte

Forte Sommo alto è il forte austriaco più piccolo della cintura...

Rund um die Burg „Castel Restor“ und durch seine Gemeinden

Rund um die Burg „Castel Restor“ und durch seine Gemeinden

Fai della Paganella - Alberto Ardito Weg

Fai della Paganella - Alberto Ardito Weg

Einfache Familienwanderung durch die Wälder von Fai della Paganella.

In das Herzen der Brenta Dolomiten

Einfache Strecke, auch für Kinder geeignet, aber trotzdem ganz...

Weiter lesen ...

Running Ces mit Kindern

Weiter lesen ...

Pampeago - Maieran

Weiter lesen ...
Geschlossen

Spaziergang in Varena - Der Kirschbaum und das Kruzifix

Ein mittellanger Spaziergang am Ende des Dorfes, durch den Wald und...

Weiter lesen ...

Caderzone Terme- Trekking della Salute

Weiter lesen ...

Malga Juribello

Weiter lesen ...
Geschlossen

Footpath Pian di Mela

Easy walking track suitable for everyone.

Weiter lesen ...

Rundwanderung Doss del Sabion

Wunderschöner Ringwanderweg in den Brentadolomiten, ein...

Weiter lesen ...

38 - Giro del Lago da Nosellari

Il bel lago di Lavarone è facilmente raggiungibile da Nosellari...

Weiter lesen ...
Geschlossen

Waldspaziergang in dem Dorf Bellamonte

Weiter lesen ...
Geschlossen

14 - Giro del Naoch

Naoch (o Nauch) è toponimo di derivazione tedesco-cimbra e e sta a...

Weiter lesen ...

Durch die Feldern rund um die Burg Castel Campo

Schöner Kultur-Spaziergang auf den Spuren der Aristokraten und...

Weiter lesen ...

Wanderung zur Schutzhütte Potzmauer

Entdecken Sie den Zauber und die Stille der Berge des Val di Cembra.

Weiter lesen ...

13 - Salita al Forte

Forte Sommo alto è il forte austriaco più piccolo della cintura...

Weiter lesen ...

Rund um die Burg „Castel Restor“ und durch seine Gemeinden

Weiter lesen ...

Fai della Paganella - Alberto Ardito Weg

Einfache Familienwanderung durch die Wälder von Fai della Paganella.

Weiter lesen ...

Wanderung