For Trentino, safety comes first.

In this section, you can learn more about all the measures put in place by our operators and tourist service providers to protect you and your loved ones.

Eine Route zwischen Kunst, Heiligkeit und Geschmack in Montagnaga di Piné

Mountainbike • Altopiano di Pine' und Valle di Cembra

Mountainbike Top

Eine Route zwischen Kunst, Heiligkeit und Geschmack in Montagnaga di Piné

Mountainbike · Altopiano di Pinè,Valle di Cembra
Logo APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Monumento al Redentore, Montagnaga
    / Monumento al Redentore, Montagnaga
    Foto: Daniele Lira, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Conca della Comparsa, Montagnaga
    Foto: Graziano Panfili, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Museo del Turismo - Albergo Alla Corona, Montagnaga
    Foto: Media In, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Santuario della Madonna di Piné, Montagnaga
    Foto: Daniele Lira, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Biotopo Laghestel
    Foto: Andrea Monticelli, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Mela Verde, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Ylenia Moser, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Santuario della Madonna di Piné - Ex voto, Montagnaga
    Foto: Daniele Lira, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Birrificio Comparsa, Montagnaga
    Foto: Media Plus, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Pizza in forno
    Foto: Media Plus, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / enogastronomia
    Foto: Daniela Mortara, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
m 1050 1000 950 900 850 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Ein Rundweg, die zur Entdeckung der heiligen Stätten von Montagnaga di Piné, einem berühmten Pilgerziel, und der lokalen Spezialitäten.
leicht
8,5 km
1:10 h
218 hm
220 hm

Über das Naturschutzgebiet Laghestel, die grünen Wiesen und das legendäre Doss de La Mot erreichen Sie das berühmte Heiligtum der Madonna di Piné und zum Heiland-Denkmal. Obligatorische Stationen sind die Gourmet-Restaurants und Pizzerien, die traditionelle Rezepte mit 0 km Produkten anbieten, und die Brauerei, die auf dem Plateau das Getraude verarbeitet und mahlt.

Die Route ist für Radfahrer und Wanderer geeignet. Es entwickelt sich zwischen unbefestigten Straßen und Asphaltstraßen.

Autorentipp

Wir empfehlen Ihnen, die tatsächliche Öffnungen der Essen und Wein Punkte zu überprüfen und eventuell zu buchen.

Empfohlene Etappen und kurze Umwege:

  • Naturschutzgebiet Laghestel
  • Doss de La Mot
  • Heiligtum der Madonna di Piné und Heiland-Denkmal
  • Trentino Tourismus Museum "Albergo alla Corona"
Profilbild von Responsabile A.p.T Piné Cembra YM
Autor
Responsabile A.p.T Piné Cembra YM
Aktualisierung: 16.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.040 m
Tiefster Punkt
876 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

 

  • Die oben genannten Straßen, Wege und Pisten werden oft auch in Gegenrichtung genutzt. Achten Sie daher bitte auf andere Fußgänger, Fahrräder und Autos.
  • Nehmen Sie auf den Wegen und an engen Stellen immer Rücksicht auf Ausflügler und verhalten Sie sich vorsichtig; verlangsamen Sie Ihre Fahrt und halten Sie bei Bedarf an.
  • Tragen Sie immer einen Helm und unterschätzen Sie nicht den Schwierigkeitsgrad der Tour.
  • Bitte nehmen Sie den Abfall mit
  • Beachten Sie die Geschwindigkeitsbegrenzungen und fahren Sie so, dass Sie immer die Kontrolle über das Fahrrad haben

Weitere Infos und Links

Für weitere Informationen und Kontakte: ApT Piné Cembra

Auf dem Weg findet man folgende Erzeuger und Restaurants:

  • Restaurant Cà dei Boci, Montagnaga
  • Belvedere Restaurant, Montagnaga
  • Pizzeria und Brew Pub La Lanterna, Montagnaga
  • Comparsa Pizzeria und Brauerei, Montagnaga
  • Alla Comparsa Restaurant, Montagnaga

In der Nähe empfehlen wir auch:

  • San Giorgio Restaurant, Montagnaga
  • Scoiattolo Restaurant, Montagnaga

Start

Baselga di Piné, Poggio dei Pini (Parkplatz Chalet del La Mot) (960 m)
Koordinaten:
DG
46.120650, 11.240542
GMS
46°07'14.3"N 11°14'26.0"E
UTM
32T 673111 5109893
w3w 
///bahnhöfe.beugbar.scheiden

Ziel

Baselga di Piné, Poggio dei Pini (Parkplatz Chalet del La Mot)

Wegbeschreibung

Die Reiseroute beginnt am Parkplatz in der Ortschaft. Poggio dei Pini (Chalet de la Mot); Von hier aus folgen Sie der Asphaltstraße in Richtung des Kiefernwaldes auf  dem Doss del la Mot - Hügel. Anstatt den Schildern zu den Ruinen des Schlosses Castello de La Mot zu führen, biegen Sie links auf die flache Straße ab und erreichen dann mit einem gewissen Höhenunterschied das Dorf Grill. Von hier aus fahren Sie auf dem Feldweg entlang der Hauptstraße bis zur Dorf Erla. Wenn Sie auf die Asphaltstraße weiter fahren, erreichen Sie den Hauptplatz von Montagnaga, wo sich das Heiligtum, das Alla Corona Museum und die Ortschaft Fregoloti befinden: ein historisches Zentrum mit einem "uralten Duft", das von der Straßen der Hirtin Domenica Targa gewidmet überquert wird. Die Hirtin ist diejenige, die die marianischen Erscheinungen hatte. Auf dem Weg findet man die wichtigsten Essen & Wein empfohlenen Punkte, die lokale Produkte anbieten, und die Bronzestatuen, die die vier Geheimnisse darstellen. Nach den wohlverdienten Stopps können Sie zum Heiland-Denkmal und zum Prato della Comparsa hinaufsteigen, von wo es auch möglich ist, den Panoramapunkt des Belvedere Alto mit Blick auf das Valsugana zu erreichen. Von hier beginnt der Rückweg, der entlang der unbefestigten Straße führt, und dann der Radweg, von Wälder und Naturschutzgebiets Laghestel umgeben, bis zum Ort Ferrari. Von hier können Sie über die Hauptstraße zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Montagnaga di Piné erreichen Sie mit der Linie B 403 des öffentlichen Nahverkehrs.

https://www.trentinotrasporti.it/

Anfahrt

Ausgehend von der A22 Brenner Autobahn (von der Südausfahrt Trento Sud - von der Nordausfahrt Trento Nord) und von der Brenner Staatsstraße 12 fahren Sie weiter auf der S.S. 47 der Valsugana für Pergine Valsugana - Padua bis zur Kreuzung der Mochena für den Altopiano di Piné, um dann die S.P. 83 von Piné.

Parken

Parkplatz in Baselga di Piné, in der Ortschaft Poggio dei Pini (in der Nähe des Chalet de la Mot).

Koordinaten

DG
46.120650, 11.240542
GMS
46°07'14.3"N 11°14'26.0"E
UTM
32T 673111 5109893
w3w 
///bahnhöfe.beugbar.scheiden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

 

  • Mtb mit schmutzfreien Reifen
  • Helm
  • Brille
  • Reparatursatz
  • Erste-Hilfe-Kits
  • Wasser
  • Snack
  • Karte
  • Winddichte Jacke

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • 862 - Heiligtum von Madonna di Piné- Naturschutzgebiet von Laghestel
  • Monte Calvo
  • 864 - Malga Stramaiolo
  • Auf dem Radweg von Baselga nach Montagnaga
  • Tour panoramico dell'Altopiano di Piné
  • Rundfahr Dos Alt - Cime alte
  • Seenrundfahrt
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,5 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
218 hm
Abstieg
220 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

399 Ergebnisse
Apocalypse Now

Apocalypse Now

Höchst spannender und anspruchsvoller Downhill Trail.

Valsorda Enduro Trail-Val Zortei

Valsorda Enduro Trail-Val Zortei

Valsorda Enduro Trail - Val Zortei ist eine sehr abwechslungsreiche...

Tour Val Rendena

Tour Val Rendena

Leichte Rundstrecke durch die Orte und Landschaften des oberen Val...

Trail Via Vecchia

Trail Via Vecchia

Wenig anspruchsvolle Strecke entlang der Via Vecchia, die in der...

Tour Daone-Pass

Tour Daone-Pass

Rundweg, der erst zum Daone-Pass hinauf, dann nach Preore hinab und...

Tour Malga Praino

Tour Malga Praino

Rundweg durch das Val San Valentino und das Val Borzago.

Geschlossen
MTB - Der Berggipfel Pizzo und die Schützengraben des Ersten...

MTB - Der Berggipfel Pizzo und die Schützengraben des Ersten...

"Must" Tour: Leichte Tour zum Pizzo di Levico mit unvergleichlicher...

759. Monte Velo

759. Monte Velo

 Der Monte Velo ist eins der beliebtesten Radsportziele der Gegend...

Apocalypse Now

Höchst spannender und anspruchsvoller Downhill Trail.

Weiter lesen ...

Valsorda Enduro Trail-Val Zortei

Valsorda Enduro Trail - Val Zortei ist eine sehr abwechslungsreiche...

Weiter lesen ...

Tour Val Rendena

Leichte Rundstrecke durch die Orte und Landschaften des oberen Val...

Weiter lesen ...

Trail Via Vecchia

Wenig anspruchsvolle Strecke entlang der Via Vecchia, die in der...

Weiter lesen ...

Tour Daone-Pass

Rundweg, der erst zum Daone-Pass hinauf, dann nach Preore hinab und...

Weiter lesen ...
Geschlossen

Tour Malga Praino

Rundweg durch das Val San Valentino und das Val Borzago.

Weiter lesen ...

MTB - Der Berggipfel Pizzo und die Schützengraben des Ersten...

"Must" Tour: Leichte Tour zum Pizzo di Levico mit unvergleichlicher...

Weiter lesen ...

759. Monte Velo

 Der Monte Velo ist eins der beliebtesten Radsportziele der Gegend...

Weiter lesen ...

Mountainbike