Auf zwei Rädern zwischen den Weinbergen und den kulinarischen Spezialitäten

Rennrad • Altopiano di Pine' und Valle di Cembra

Rennradempfohlene Tour

Auf zwei Rädern zwischen den Weinbergen und den kulinarischen Spezialitäten

Rennrad · Altopiano di Pinè,Valle di Cembra
LogoAPT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Daniela Mortara, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Daniela Mortara, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Andrea Monticelli, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • /
    Foto: Andrea Monticelli, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / luganeghe
    Foto: Nazzareno Berton, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
  • / Salumi
    Foto: Lorenza Biasetto, APT - Altopiano di Piné e Valle di Cembra
m 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km
Kurze Radtour durch die alten Weinberge für Liebhaber echter Produkte, verbunden mit Tradition und der Entdeckung kulturell-künstlerischer Juwelen.
leicht
Strecke 13,4 km
1:50 h
532 hm
532 hm
685 hm
453 hm
Eine Rundreise für Radfahrer, aber auch auch für Wanderer (wenn Sie auf derselben Route zurückkommen). Die Parole lautet "schmecken": die Aussicht, die Gesellschaft, die Natur, die Tradition und die Spezialitäten des Cembra-Tals. Von Lisignago aus, wo erreichen Sie mit einer kleinen Umweg  die Kirche S. Leonardo, folgen Sie den Straßen durch die terrassierten Weinberge des Tals in Richtung Cembra. Hier können Sie verschiedenen lokale Produkte probieren, von Fleisch bis Wein, von Essig bis Grappas, und das alte Dorf besuchen. Hieri löhnt es sich, die Kirche San Pietro zu besuchen. Die Rückkehr folgt in einer angenehmen Gefällstrecke entlang der Hauptstraße, die nach Lisignago zurückkehrt.

Autorentipp

Wir empfehlen Ihnen, die tatsächliche Öffnungen der Essen und Wein Punkte zu überprüfen und eventuell zu buchen. Unter den Sehenswürdigkeiten empfehlen wir die Kirche S. Leonardo in Lisignago, die Kirche San Pietro in Cembra und für Tierfreunde die Silpaca Bauernhof in Cembra.
Profilbild von Responsabile A.p.T Piné Cembra YM
Autor
Responsabile A.p.T Piné Cembra YM
Aktualisierung: 01.04.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
685 m
Tiefster Punkt
453 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

 

  • Die oben genannten Straßen, Wege und Pisten werden oft auch in Gegenrichtung genutzt. Achten Sie daher bitte auf andere Fußgänger, Fahrräder und Autos.
  • Nehmen Sie auf den Wegen und an engen Stellen immer Rücksicht auf Ausflügler und verhalten Sie sich vorsichtig; verlangsamen Sie Ihre Fahrt und halten Sie bei Bedarf an.
  • Tragen Sie immer einen Helm und unterschätzen Sie nicht den Schwierigkeitsgrad der Tour.
  • Bitte nehmen Sie den Abfall mit
  • Beachten Sie die Geschwindigkeitsbegrenzungen und fahren Sie so, dass Sie immer die Kontrolle über das Fahrrad haben

 

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.


 

Weitere Infos und Links

Für weitere Informationen und Kontakte:

Tourismusbüro Piné Cembra - Tel. +39 0461 683110 - info@visitpinecembra.it - ​​​​www.visitpinecembra.it

 

Auf dem Weg findet man folgende Erzeuger und Restauranten:

  • Besleri Bauernhof und Essig Erzeuger, Cembra
  • Zanotelli Bauernhof und Wingut, Cembra
  • Metzgerei Zanotelli, Cembra
  • Bauernhof Le Cavade, Cembra
  • Weingut Pelz, Cembra
  • Cembra Cantina di Montagna - La-vis, Cembra Weingut
  • Weingut Corvèe, Lisignago

In der Nähe finden Sie auch:

  • Weingut Nicolodi Alfio
  • Al Caminetto Restaurant, Cembra
  • Europa Restaurant, Cembra
  • Rohmilchverteiler, Cembra
  • Paolazzi Metzgerei, Cembra
  • Metzgerei Zendron, Lisignago

Start

Lisignago (Parkplatz in der Nähe der Hauptkirche) (575 m)
Koordinaten:
DD
46.160141, 11.186186
GMS
46°09'36.5"N 11°11'10.3"E
UTM
32T 668790 5114163
w3w 
///schwierigkeit.kindererziehung.erfunden

Ziel

Lisignago (Parkplatz in der Nähe der Hauptkirche)

Wegbeschreibung

Die Reiseroute beginnt in der Stadt Lisignago in der Nähe der Hauptkirche, wo Sie Ihr Auto parken können. Von hier aus ist es mit einem kurzen Umweg möglich, die Kirche San Leonardo zu erreichen. Wenn Sie den Nebenstraßen folgen, die die Weinberge ohne zu viele Höhenunterschiede durchgehen, erreichen Sie die Essig - Bauernhof Maso Besleri. Von hier aus kommen Sie nach einem Aufstieg in die Stadt Cembra an, wo Sie verschiedene Essen und Wein Erzeuger und Restauranten finden, zuerst die Cantina Zanotelli und den gleichnamigen Metzgerei. Wenn Sie der Hauptstraße folgen, erreichen Sie "Cembra Cantina di Montagna" Weingut. Von hier aus besuchen Sie mit einen kurzen Umweg das historische Zentrum des Dorfes und die berühmte Kirche San Pietro. Auf den Nebenstraßen findet man die verschiedenen Restaurants, bis zur Agritur Le Cavade und der darunter liegenden Cantina Pelz Weingut. Für diejenigen, die es wünschen, ist es von hier möglich, zwischen den herrlichen terrassierten Weinbergen und Apfelplantagen die Silpaca-Zucht und Bauernhof zu erreichen. Die Rückkehr folgt die Landstraße nach Lisignago oder für diejenigen, die es möchten, auf derselben Hinweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.160141, 11.186186
GMS
46°09'36.5"N 11°11'10.3"E
UTM
32T 668790 5114163
w3w 
///schwierigkeit.kindererziehung.erfunden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Altopiano di Piné, Valli di Cembra e dei Mocheni 1:25.000 - N° 062

Kompass – Bolzano Vigneti e Dolomiti, Val di Cembra, Val di Fiemme 1:50.000 - N° 74

Ausrüstung

 

  • Mtb mit schmutzfreien Reifen
  • Helm
  • Brille
  • Reparatursatz
  • Erste-Hilfe-Kits
  • Wasser
  • Snack
  • Karte
  • Winddichte Jacke

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Cembra-Tal von Palù di Giovo
  • Campionissimi - Palù di Giovo
  • Die Manghen-Rundfahrt
  • Tour der 9 Seen
  • Die Mendola-Radtour
  • Fai-Andalo della Paganella
  • Fai della Paganella
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,4 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
532 hm
Abstieg
532 hm
Höchster Punkt
685 hm
Tiefster Punkt
453 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

163 Ergebnisse
Fai-Andalo della Paganella

Fai-Andalo della Paganella

Rennrad - Pergine Valsugana - Val dei Mocheni

Rennrad - Pergine Valsugana - Val dei Mocheni

Sellaronda

Sellaronda

Lavarone - Carbonare - Pedescala - Rotzo - Roana - Passo Vézzena -...

Lavarone - Carbonare - Pedescala - Rotzo - Roana - Passo Vézzena -...

Rennrad - Seen von Levico und Caldonazzo mit einem Abstecher auf den...

Rennrad - Seen von Levico und Caldonazzo mit einem Abstecher auf den...

Passo Manghen - Fiemme

Passo Manghen - Fiemme

Passo del Tonale

Passo del Tonale

Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio

Fai-Andalo della Paganella

Vom Wohnort Mezzocorona aus fährt man wenige hundert Meter weit an...

Weiter lesen ...

Rennrad - Pergine Valsugana - Val dei Mocheni

Mittelschwere Tour, um das Valle dei Mocheni, das "verzauberte Tal",...

Weiter lesen ...

Sellaronda

Die Sellaronda, oder Vier-Pässe-Tour, ist eine der eindruckvollsten...

Weiter lesen ...

Lavarone - Carbonare - Pedescala - Rotzo - Roana - Passo Vézzena -...

Weiter lesen ...

Rennrad - Seen von Levico und Caldonazzo mit einem Abstecher auf den...

Diese Rennradtour im schönen Valsugana im Trentino führt uns rund...

Weiter lesen ...

Passo Manghen - Fiemme

Der Anstieg des Manghenpasses, von Molina di Fiemme aus, ist eine...

Weiter lesen ...

Passo del Tonale

Auf der Straße des Weißen Kriegs. Der Aufstieg des Tonalepasses ist...

Weiter lesen ...

Madonna di Campiglio

Im Jahr 2015 kam der Giro d'Italia bis nach Patascoss, Ausgangsbasis...

Weiter lesen ...

Rennrad