Der Hochebenen-Rundweg

Man fährt mit den Seilbahnen Colverde-Rosetta hinauf

Mit den Seilbahnen Colverde-Rosetta fährt man hinauf und erreicht von der Bergstation schon nach kurzer Zeit die Hütte „Pedrotti alla Rosetta" (2581 m). Hier kreuzen sich verschiedene Wanderwege, die über die Hochebene der Pale führen, eine faszinierende 50 Quadratkilometer große Felsenwüste. Nach Süden gelangt man über den Weg 708- 709 nach mehrmaligem Auf und Ab zum Pradidali-Pass (2658 m) und von dort zum Fradusta-Gletscher und dem unten anschließenden Bergsee. Bei der gesamten Überquerung sind im Osten zahlreiche Gebirgsmassive der Dolomiten zu erkennen: Civetta, Antelao, Tofane-Gipfel und Pelmo, während die Hochebene im Norden von der Nordkette der Pale mit ihren höchsten Zinnen Cimon, Vezzana, Cima dei Bureloni, Focobon und Campìdo begrenzt wird sowie von den Hochtälern Valle dei Cantoni, delle Galline, delle Comele, Val Strutt und Valgrande.
Der Fradusta-Gletscher ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen, bietet jedoch insbesondere im Kontrast mit der ihn umgebenden Moräne und den welligen Felsformationen der Hochebene immer noch einen faszinierenden Anblick.
Von hier erreicht man über markierte Wege den Wanderweg 707 an der Forcella del Miel, über den es zurück zur Rosetta-Hütte und zur Seilbahn geht.



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

131 Ergebnisse

Grotta Rossa

Der Berg Grotta Rossa ist nicht sehr bekannt und gehört nicht zu...

Val Calamento – Malga Cagnon di Sopra

Das lange Tal erstreckt Calamento orientierten Ost - West und wird...

Wanderung zu den Laghi di Valbona

Das „Motto“ dieser Wanderung ist das...

Rundwanderung zur Berghütte Segantini

Diese landschaftlich schöne Rundwanderung findet am Fuße...

Wanderung zur Cima Sera

Die Cima Sera zeichnet sich durch ihre schöne Lage mit Blick auf...

Val di Fiemme - Zwei Perlen im Grünen

Paneveggio gleicht einer ausgedehnten Lichtung auf 1500 m Höhe...

Val di Fiemme - Der Seenweg

Die Hochebenen des Cermis sind ein faszinierendes Wandergebiet, das...

„San Vili"-Weg

Der „San Vili"-Weg ist eine fast 100 km lange Route von Trient...

Wanderung zur Bastione di Riva (Bastion von Riva) – Capanna Santa...

Diese schöne Wanderroute ist bis zur Bastion von Riva ziemlich...

Val di Fiemme - Die uralten Felsenriffe des Latemars

Vor Pampeago (1557 m) erhebt sich die westliche Mauer der...

Val di Fiemme - Die wilde Lagoraikette

Wenn man vom Etschtal aus das Fleimstal erreicht und den San...

„Il Sentiero della Pace"

Der "Sentiero della Pace" - der Friedensweg - ist eine Reise- und...

Cima Nodice – Wanderung zu den Kriegsstellungen

Die kurze Wanderung führt zur „Bocca de Lè“...

Wanderung zum Lago delle Buse

Der bis zum Lago delle Buse führende Spaziergang ist ziemlich...

Rifugio Croz dell'Altissimo da Pradel

Dieser Weg führt Sie ins Herz der Brenta-Gruppe bis zur...

Spaziergang im Valmaggiore

Der Spaziergang im Valmaggiore ist eine optimale Gelegenheit, mit der...

Grotta Rossa

Der Berg Grotta Rossa ist nicht sehr bekannt und gehört nicht zu den bekanntesten Fremdenverkehrstouren, bietet jedoch ein ausgezeichnetes...

Weiter lesen ...

Val Calamento – Malga Cagnon di Sopra

Das lange Tal erstreckt Calamento orientierten Ost - West und wird durch eine gute Straße für einen Großteil der Asphalt...

Weiter lesen ...

Wanderung zu den Laghi di Valbona

Das „Motto“ dieser Wanderung ist das unübertreffliche Panorama, das Sie auf der ganzen Strecke begleitet.

Weiter lesen ...

Rundwanderung zur Berghütte Segantini

Diese landschaftlich schöne Rundwanderung findet am Fuße der imposanten Gipfel der Gruppe der Presanella in einer wunderschönen...

Weiter lesen ...

Wanderung zur Cima Sera

Die Cima Sera zeichnet sich durch ihre schöne Lage mit Blick auf die Valli Giudicarie aus. Der Gipfel beherrscht von Westen die Hochebene...

Weiter lesen ...

Val di Fiemme - Zwei Perlen im Grünen

Paneveggio gleicht einer ausgedehnten Lichtung auf 1500 m Höhe mit einem außergewöhnlichen Blick auf die Lagorai-Kette im Süden...

Weiter lesen ...

Val di Fiemme - Der Seenweg

Die Hochebenen des Cermis sind ein faszinierendes Wandergebiet, das von Cavalese aus leicht mit den Seilbahnen zu erreichen ist

Weiter lesen ...

„San Vili"-Weg

Der „San Vili"-Weg ist eine fast 100 km lange Route von Trient nach Madonna di Campiglio, die 1988 von dem S.A.T. (Trentiner Alpenverein)

Weiter lesen ...

Wanderung zur Bastione di Riva (Bastion von Riva) – Capanna Santa...

Diese schöne Wanderroute ist bis zur Bastion von Riva ziemlich frequentiert, im Teilstück bis zur Capanna Santa Barbara (560 m) jedoch...

Weiter lesen ...

Val di Fiemme - Die uralten Felsenriffe des Latemars

Vor Pampeago (1557 m) erhebt sich die westliche Mauer der Latemar-Gruppe in ihrer ganzen majestätischen Schönheit und Stattlichkeit

Weiter lesen ...

Val di Fiemme - Die wilde Lagoraikette

Wenn man vom Etschtal aus das Fleimstal erreicht und den San Lugano-Pass überquert hat, zeichnet sich der imposante Cimon im Moena-Tal vor dem ...

Weiter lesen ...

„Il Sentiero della Pace"

Der "Sentiero della Pace" - der Friedensweg - ist eine Reise- und Wanderroute von beachtlichem historischen Wert.

Weiter lesen ...

Cima Nodice – Wanderung zu den Kriegsstellungen

Die kurze Wanderung führt zur „Bocca de Lè“ und zur nahen Cima Nodice, auf einem Weg, der von den Schützengraben des...

Weiter lesen ...

Wanderung zum Lago delle Buse

Der bis zum Lago delle Buse führende Spaziergang ist ziemlich kurz und eignet sich daher auch für Familien mit kleinen Kindern.

Weiter lesen ...

Rifugio Croz dell'Altissimo da Pradel

Dieser Weg führt Sie ins Herz der Brenta-Gruppe bis zur berühmten Berghütte Croz dell‘Altissimo am Fuß der beeindruckenden...

Weiter lesen ...

Spaziergang im Valmaggiore

Der Spaziergang im Valmaggiore ist eine optimale Gelegenheit, mit der Familie einen Tag in der Natur beim Anblick der Gipfel der wild anmutenden...

Weiter lesen ...

Trekking

0 Ergebnisse

Trekking

0 Ergebnisse

Trekking

0 Ergebnisse

Trekking

0 Ergebnisse

Trekking