Brentagruppe Ost

Anspruchsvolle Wanderung zwischen den Felsnadeln der Brentagruppe mit einer fantastischen Aussicht

Brentagruppe Ost
Brentagruppe Ost
Brentagruppe Ost
Brentagruppe Ost

Start: MOLVENO - Ankunft: S. LORENZO IN BANALE

Von Molveno gelangt man mit dem Korblift nach Pradel (1367 m), dann schlägt man den Weg 340 bis zum Rifugio Croz dell'Altissimo (1430 m) ein; anschließend geht es weiter auf dem Weg 340 bis zum Rifugio Selvata (1663 m), von dort auf dem Weg 319 in Richtung Rifugio Tosa Pedrotti (2486 m) un dann auf dem Weg 320 zum Rifugio Agostini (2410 m) und zum Rifugio Al Cacciatore (1821 m). Jetzt beginnt der Abstieg nach S. Lorenzo in Banale (850 m).

Gesamtgehzeit 9/10 Stunden.

Anspruchsvolle Wanderung zwischen den Felsnadeln der Brentagruppe mit einer fantastischen Aussicht.

Weg EB - für Erfahrene Bergwanderer.

Start: MOLVENO - Ankunft: MOLVENO

Von Molveno - Sägewerk (832 m) nimmt man den Weg 332 in Richtung Malga Andalo (1350 m). Von dort geht es weiter in Richtung Rifugio Selvata (1663 m), und dann gelangt man auf dem Weg 319 (832 m) nach Molveno.

Gesamtgehzeit 4.30 Stunden.

Wanderweg B - für Bergwanderer, teilweise mit Handlaufseil.

Start: S.LORENZO IN BANALE - Ankunft: S.LORENZO IN BANALE

Von S. Lorenzo in Banale zum Rifugio Alpenrose (1074 m). Von dort nimmt man den Weg 345 in Richtung Baita Piana di Froschera bis nach Prada (1541 m) und kehrt dann auf demselben Weg, auf dem man gekommen ist, zum Rifugio Alpenrose zurück.

Gesamtgehzeit 2.30 Stunden.

Wanderweg B - für Bergwanderer



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

131 Ergebnisse

Rifugio Maranza – Cima La Marzola

Die Cima La Marzola gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte...

Rifugio P. Prati (Bindesi) – Rifugio Maranza

Die Strecke schlängelt sich durch die Westhänge des Monte...

Passo Grostè – Berghütte Rifugio Graffer – Corna-Rossa-Weg –...

Schöne Wanderung bergab an den Südhängen der Hochebene...

San Martino di Castrozza Primiero und Vanoi - Durch das Canali-Tal

Von der Villa Welsperg geht es zunächst über den...

„San Vili"-Weg

Der „San Vili"-Weg ist eine fast 100 km lange Route von Trient...

San Martino di Castrozza Primiero und Vanoi - Am Fusse des Primiero

Vom Busbahnhof in Fiera di Primiero geht man das Cismontal entlang,...

Wanderung zur Berghütte Rifugio XII Apostoli

Die Senke XII Apostoli liegt am Fuß der Gipfel Pratofiorito und...

Spaziergang zum Lago di Nambino

Spaziergang zum Lago di Nambino führt Sie durch eine besonders...

Wanderung zum Monte Brione

Mit dieser Route können Sie einen Tauchgang in der Geschichte...

Rundwanderung zu den Laghi di San Giuliano

Es handelt sich um eine der faszinierendsten Routen im Trentino, die...

Val Calamento – Malga Cagnon di Sopra

Das lange Tal erstreckt Calamento orientierten Ost - West und wird...

Wanderung zur Bastione di Riva (Bastion von Riva) – Capanna Santa...

Diese schöne Wanderroute ist bis zur Bastion von Riva ziemlich...

Passo Grostè – Rifugio Tuckett – Rifugio Casinei – Vallesinella

Die Route führt an der Westseite der Brenta-Gruppe vorbei an den...

Val di Fiemme - Am Fuße der Lagorai "Spitze"

Von Predazzo aus führt eine bequeme Schotterstraße zur...

Kirche San Giovanni – Hütte Bivacco Arcioni

Die Strecke verläuft entlang eines alten Karrenwegs, der im Val...

Rifugio Val di Fumo

Das Valle di Fumo (oberes Valle di Daone) ist das größte...

Rifugio Maranza – Cima La Marzola

Die Cima La Marzola gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte des Trentino, was ihrer zentralen Lage zwischen dem Etschtal und dem Valsugana...

Weiter lesen ...

Rifugio P. Prati (Bindesi) – Rifugio Maranza

Die Strecke schlängelt sich durch die Westhänge des Monte Marzola di Villazzano oder Marzola Sud und verbindet die beiden historischen...

Weiter lesen ...

Passo Grostè – Berghütte Rifugio Graffer – Corna-Rossa-Weg –...

Schöne Wanderung bergab an den Südhängen der Hochebene Altipiano del Grostè zwischen Bergwiesen, Kiefernwäldern und...

Weiter lesen ...

San Martino di Castrozza Primiero und Vanoi - Durch das Canali-Tal

Von der Villa Welsperg geht es zunächst über den Canali-Wildbach und dann das Canali- Tal entlang bis hinter die Wiesen von Cercenadura

Weiter lesen ...

„San Vili"-Weg

Der „San Vili"-Weg ist eine fast 100 km lange Route von Trient nach Madonna di Campiglio, die 1988 von dem S.A.T. (Trentiner Alpenverein)

Weiter lesen ...

San Martino di Castrozza Primiero und Vanoi - Am Fusse des Primiero

Vom Busbahnhof in Fiera di Primiero geht man das Cismontal entlang, bis man zur Einmündung einer asphaltierten Straße kommt, die nach...

Weiter lesen ...

Wanderung zur Berghütte Rifugio XII Apostoli

Die Senke XII Apostoli liegt am Fuß der Gipfel Pratofiorito und D’Agola in einer herrlichen Naturlandschaft.

Weiter lesen ...

Spaziergang zum Lago di Nambino

Spaziergang zum Lago di Nambino führt Sie durch eine besonders beeindruckende Landschaft.

Weiter lesen ...

Wanderung zum Monte Brione

Mit dieser Route können Sie einen Tauchgang in der Geschichte des Großen Krieges in der oberen Gardasee.

Weiter lesen ...

Rundwanderung zu den Laghi di San Giuliano

Es handelt sich um eine der faszinierendsten Routen im Trentino, die als Rundwanderung durch eine der Gegenden führt, die zum alpinen Symbol...

Weiter lesen ...

Val Calamento – Malga Cagnon di Sopra

Das lange Tal erstreckt Calamento orientierten Ost - West und wird durch eine gute Straße für einen Großteil der Asphalt...

Weiter lesen ...

Wanderung zur Bastione di Riva (Bastion von Riva) – Capanna Santa...

Diese schöne Wanderroute ist bis zur Bastion von Riva ziemlich frequentiert, im Teilstück bis zur Capanna Santa Barbara (560 m) jedoch...

Weiter lesen ...

Passo Grostè – Rifugio Tuckett – Rifugio Casinei – Vallesinella

Die Route führt an der Westseite der Brenta-Gruppe vorbei an den Berghütten Stoppani, Tuckett und Casinei fast immer bergab.

Weiter lesen ...

Val di Fiemme - Am Fuße der Lagorai "Spitze"

Von Predazzo aus führt eine bequeme Schotterstraße zur schönen grünen Hochebene von Valmaggiore hinauf, dem idealen...

Weiter lesen ...

Kirche San Giovanni – Hütte Bivacco Arcioni

Die Strecke verläuft entlang eines alten Karrenwegs, der im Val Vasotina am Hang des Cima Rocca emporklettert.

Weiter lesen ...

Rifugio Val di Fumo

Das Valle di Fumo (oberes Valle di Daone) ist das größte Tal der gesamten Adamello-Presanella-Gruppe

Weiter lesen ...

Trekking

0 Ergebnisse

Trekking

0 Ergebnisse

Trekking

0 Ergebnisse

Trekking

0 Ergebnisse

Trekking