Bike Park Garda Trentino

Großartigen Aussichten auf den Gardasee

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Kurz gesagt: Dieser Bike Park ist einzigartig und sucht seinesgleichen.

Ein ambitioniertes Projekt, mit speziellen Gravity-Parcours, spektakulären Trails und großartigen Aussichten auf den Gardasee. Langweile kommt im Val del Diaol und auf der legendäre Ex-Seicentouno bestimmt keine auf. Seit mehreren Jahren kümmert man sich um die Wartung und Instandhaltung dieser einmaligen Trails, damit Biker die rasanten Abfahrten in vollen Zügen genießen können. Und… Biker erreichen ihn ohne Aufstiegsanlagen, bequem mit dem Shuttlebus (es wird empfohlen, den Service mit den Managern zu besprechen),

TrailsLegende und technische Beschreibung

♦ Val del Diaol - Länge 4,5 km - Höhenlage 1100 m - Höhenunterschied 730 Meter 
Biker, die etwas auf sich halten, müssen einmal die legendäre Abfahrt „Valle del Diaol“ gefahren sein. Da wird Adrenalin ausgeschüttet.
Der Zugang liegt oberhalb von Nago, nur wenige hundert Meter nach der Malga Casina. Schnelle Abschnitte auf festem Naturboden wechseln sich mit steilen groben Geläufen und pflastersteinartigem Terrain auf der Strecke durch den Wald ab. Die rasante Abfahrt endet im Randgebiet von Nago, wo man durch die Felder bequem das Ortszentrum erreicht und dann weiter nach Torbole sul Garda abfahren kann.

♦♦ Ex-Seicentouno - Länge 1,9 km - Höhenlage 690 m – Höhenunterschied - 500 Meter 
Ein echter Klassiker unter den Downhill-Strecken. Und schon zu den Anfangszeiten des Mountain Biken war der Trail eine Legende. Der Downhill-Trail Sentiero 601 führt vom Gipfel des Monte Altissimo hinunter bis nach Torbole. Dabei legt man spektakuläre 2000 Höhenmeter zurück, die auf sehr unterschiedlichem, meist sehr anspruchsvollem Terrain liegen.
Man sollte unbedingt ein stabiles Bike mit ausreichendem Federweg, sowie möglichst viel Freeride- bzw. Downhill-Erfahrung mitbringen, da man sonst über weite Strecken schieben oder auf die Straße ausweichen muss. Es wurde ein Eingangsbogen aufgestellt und ein paar Tables am Anfang der Strecke integriert. Eine grandiose und fordernde Abfahrtstrecke mit Seeblick!

Eintrittskosten:
Kostenlos

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten zu definieren

Après-Bike Pub:
Jeden Donnerstagabend treffen sich die Biker in der Meki's Bike and Coffee (in Torbole sul Garda, Via Matteotti 112) und starten mit dem Shuttle zum legendären “Local Ride”. Selbstverständlich wird ein Aperitif am Ende der Tour nicht fehlen…

SERVICESLEISTUNGEN:
Guides/Kurse:
In jedem Fahrradladen in der Region könnt ihr nach einem Guide fragen

Material- und Ausrüstungsverleih:
In Torbole gibt es zahlreiche Geschäfte, die auch Ausrüstung verleihen.

WEITERE INFORMATIONEN UND KONTAKT:
Fremdenverkehrsamt

Garda Trentino
info@gardatrentino.it
+39 0464 554444

 

Höhepunkte:

Bike friendly Hotels
Bike friendly Hotels
Neben der Alto Garda Bike...
Garda Trentino und Valle di Ledro
Garda Trentino und Valle di Ledro
Mediterranes Panorama vom See...
Downhill bike parks im Trentino
Downhill bike parks im Trentino


Ihnen könnte ebenso gefallen ...

7 Ergebnisse

San Martino Bike Arena

Der Bikepark im Anblick der Pale di San Martino

Bike Park Val di Sole

Der Park mit die Black-Snake-Line, Kurs des Downhill-Weltcups

Fassa Bike Park

8 Lines im Herz der Dolomiten

Brenta Bike Park

360º sicht auf die Brenta Dolomiten, Adamello und Presanella

Bikepark Lavarone

Downhill- und Freeride mit Spass und Sicherheit

Bike Park Ponte di Legno Tonale

Die Qual der Wahl!

Dolomiti Paganella Bike

Eine Auswahl an 3 Bike Zone in Paganella

San Martino Bike Arena

Der Bikepark im Anblick der Pale di San Martino

Weiter lesen ...

Bike Park Val di Sole

Der Park mit die Black-Snake-Line, Kurs des Downhill-Weltcups

Weiter lesen ...

Fassa Bike Park

8 Lines im Herz der Dolomiten

Weiter lesen ...

Brenta Bike Park

360º sicht auf die Brenta Dolomiten, Adamello und Presanella

Weiter lesen ...

Bikepark Lavarone

Downhill- und Freeride mit Spass und Sicherheit

Weiter lesen ...

Bike Park Ponte di Legno Tonale

Die Qual der Wahl!

Weiter lesen ...

Dolomiti Paganella Bike

Eine Auswahl an 3 Bike Zone in Paganella

Weiter lesen ...

Downhill Bike Park

0 Ergebnisse

Downhill Bike Park

0 Ergebnisse

Downhill Bike Park

0 Ergebnisse

Downhill Bike Park

0 Ergebnisse

Downhill Bike Park