Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Filzerhof – Vlarotz/Fierozzo

Die Verwendung von Holz beim Bau des Hauses sowie für Möbel und Hausrat

Filzerhof | © Filzerhof
Filzerhof | © Filzerhof
Filzerhof | © Filzerhof
Filzerhof | © Filzerhof

Eine Reise in den Alltag der Fersentaler, deutschsprachiger Siedler, die sich ab dem 13. Jahrhundert in diesem Tal niedergelassen haben.

Ein Zeitsprung, der vom Leben der Fersentaler in den vorigen Jahrhunderten erzählt. Der Filzerhof, dessen derzeitige Gestalt auf das 18. Jahrhundert zurückgeht, wurde vom Fersentaler Kulturinstitut erworben und renoviert, wobei die traditionellen Elemente erhalten wurden. Im gemauerten Erdgeschoss befinden sich Räume, die teils zum Wohnen und teils landwirtschaftlichen Zwecken dienen: Eine Tür führt in die alte Küche (òlt hous) mit dem Backofen, in die Küche (haus) und zu den Kammern (kòmmern), von denen eine der fersentalerischen Sprache gewidmet ist, eine andere Tür führt zum Stall (stòll).

Das obere Geschoss ist fast vollständig der Lagerung des Viehfutters bestimmt, außerdem befindet sich dort die Tenne (stodl), wo das Getreide gedroschen wird, und eine kleine Kammer mit Zugang vom Umgang. Die Dacheindeckung ist aus Lärchenschindeln: Bei der Erneuerung des Daches wurden davon etwa dreitausend Stück verlegt, die einzeln von Hand aus dem Holz von Bäumen aus dem Tal angefertigt wurden!

 

 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

29 Ergebnisse

Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Die etwas außergewöhnliche Lage des Valle del Chiese - im...

Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Molino Ruatti | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Wassermühle Ruatti – Ortschaft Pondasio, Rabbi

Eine der wenigen noch funktionsfähigen Mühlen aus dem 19....

Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier | © Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier

Casa degli Artisti

Das "Casa degli Artisti" - Künstlerhaus machen Tenno zum...

Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

Die Dorfbrunnen von Predazzo

Irone - ein Gespensterdorf

Iron, ein mittelalterliches Dorf, das sich während der Pest von...

Das Ökomuseum von Vanoi

Das Ökomuseum des Valle del Chiese

Die etwas außergewöhnliche Lage des Valle del Chiese - im südwestlichen des Trentino - trug zur Namensgebung „Ökomuseum"...

Weiter lesen ...
Miniera Grua

Miniera - Museo Grua va Hardömbl

Das ursprüngliche Bergwerk wurde originalgetreu wiederaufgebaut.

Weiter lesen ...
Molino Ruatti | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Wassermühle Ruatti – Ortschaft Pondasio, Rabbi

Eine der wenigen noch funktionsfähigen Mühlen aus dem 19. Jahrhundert im Trentino.

Weiter lesen ...
Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier | © Casa degli Artisti - APT GardaTrentino - ph. R. Vuilleumier

Casa degli Artisti

Das "Casa degli Artisti" - Künstlerhaus machen Tenno zum Wohnsitz von italienischen und ausländischen Künstlern.

Weiter lesen ...
Fucina Marinelli | © Foto Archivio Apt Val di Sole

De-Segheria di Male’ – Sägewerk Male'

Weiter lesen ...

Die Dorfbrunnen von Predazzo

Weiter lesen ...

Irone - ein Gespensterdorf

Iron, ein mittelalterliches Dorf, das sich während der Pest von 1630 entvölkerte.

Weiter lesen ...

Das Ökomuseum von Vanoi

Weiter lesen ...

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen

0 Ergebnisse

Ökomuseen