Haus der zeitgeössischen Kunst

Kunst im Dienste des Alpenraums

HINWEIS - Die Öffnung der kulturellen und touristischen Stätten, der Zugang zu diesen, zu den öffentlichen Transportmitteln und zu den auf diesen Seiten beschriebenen Dienstleistungen wird durch die von den Regierungsbehörden und der Autonomen Provinz Trient zur Bewältigung des COVID-19 Gesundheitsnotstandes erlassenen Eindämmungsmaßnahmen geregelt. Die Vorschriften können sich mit der Zeit ändern und umfassen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen – von Schließungen über die räumliche Distanzierung der Menschen bis zur Pflicht zur Benutzung persönlicher Sicherheitsausrüstung wie Handschuhen und Mundschutz.

Bitte wenden Sie sich daher direkt an die Dienstleistungsanbieter, um aktuelle Informationen zu den Zugangsmodalitäten zu erhalten.

Centro d’arte contemporanea – Cavalese | © Foto Apt Val di Fiemme
Centro d’arte contemporanea – Cavalese | © Foto Apt Val di Fiemme
Centro d’arte contemporanea – Cavalese | © Foto Apt Val di Fiemme

Das Museum für zeitgenössische Kunst, das sich im historischen Ortszentrum von Cavalese befindet und von der Gemeinde Cavalese verwaltet wird, wurde 2001 gegründet, um dauerhaft eine große Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke zu beherbergen, die von einem eifrigen Sammler, kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Ein umfassender Bereich war dem großen Künstler Bruno Munari gewidmet.

2008 wurde die gesammte Sammlung vom Eigentümer aufgrund eines Transfers zurückgezogen. Seither sind die Räume für die Ausrichtung wichtiger Ausstellungen und Kulturveranstaltungen vorgesehen, die den Alpenraum aufwerten sollen. Man versucht ein Gleichgewicht zwischen dem Erhalt der Traditionen und dem Weg der Innovation zu schaffen.

Zu diesem Zweck beherbergt das Museum das ganze Jahr über temporäre kollektive und persönliche Ausstellungen. Dank der Spenden der Künstler, die sich in den verschiedenen Ausstellungen abwechselten, wurde eine Dauerausstellung geschaffen. Ein Weg, der in seiner Vielfältigkeit die Geschichte des Museums nachzeichnet und durch die Projekte, die durchgeführten Aktivitäten und die Personen, die es gelebt und besucht haben, ans Licht bringt.
 



Ihnen könnte ebenso gefallen ...

83 Ergebnisse

MAG – Museo Alto Garda

Die Schätze von Riva del Garda und Arco, so beliebt bei Goethe,...

Bienenmuseum in der Mühle

Entdecken Sie die erstaunliche Welt der Bienen

Mart

Im Mittelpunkt der Kunst von Heute

Gallerie di Piedicastello

Von Straßentunnels zu Kultur-Gallerien

Kunstpark RespirArt

Kunst und Natur in den Dolomiten

Mausoleum Cesare Battisti

Ein majestätisches Monument

Historisches Italienisches Kriegsmuseum

An den Krieg erinnern, Frieden schaffen

Diözesanmuseum in Villa Lagarina

Der Schatz der Adelsfamilie Lodron

Galleria Civica G. Segantini 

Sitz des MAG Museo Alto Garda in Arco im Palazzo Panni

Pfahlbaumuseum Ledro

In Ledro, eines Tages in der Vorgeschichte

Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Die Festung der Emotionen

Forte Strino | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Werk Strino

Auf den Spuren des Weißen Kriegs

Arte Sella

An der Wurzel der Kunst

Wasserkraftwerk Riva del Garda

Wo mit Architektur und Ingenieurskunst Wasser gesammelt und Energie fr

Haus der futuristischen Kunst Fortunato Depero

Ein Sprung in den Futurismus

Stadtmuseum Rovereto

Das Wissen, wie Sie es noch nie erlebt haben

MAG – Museo Alto Garda

Geschichte, Kunst, Archäologie

Weiter lesen ...

Bienenmuseum in der Mühle

Entdecken Sie die erstaunliche Welt der Bienen

Weiter lesen ...

Mart

Eine fantastische Reise in die zeitgenössische Kunst

Weiter lesen ...

Gallerie di Piedicastello

Die Galerien von Piedicastello in Trento, eine einmalige und einzigartige Erfahrung bei freiem Eintritt

Weiter lesen ...

Kunstpark RespirArt

Land Art im Hochgebirge

Weiter lesen ...

Mausoleum Cesare Battisti

Ein Werk des Veronesers Ettore Fagioli, inspiriert an der römischen Antike

Weiter lesen ...

Historisches Italienisches Kriegsmuseum

In der Burg von Rovereto Bezeugungen Veneziens und des Ersten Weltkriegs

Weiter lesen ...

Diözesanmuseum in Villa Lagarina

Ein wundervolles künstlerisches Erbe, das über drei Jahrhunderte in der Sakristei der Kirche angesammelt worden ist

Weiter lesen ...

Galleria Civica G. Segantini 

Sitz des MAG Museo Alto Garda in Arco im Palazzo Panni

Weiter lesen ...

Pfahlbaumuseum Ledro

Ins Museo delle Palafitte des Ledrosees, um zu erfahren, wie unsere Vorfahren lebten

Weiter lesen ...
Forte Belvedere | © Foto Archivio Apt Alpe Cimbra

Werk Gschwent/Belvedere

Eine der schönsten österreichisch-ungarischen Militärbauten

Weiter lesen ...
Forte Strino | © Foto Archivio Apt Val di Sole

Werk Strino

Eines der Symbole des schrecklichen Konfliktes im Gebirge

Weiter lesen ...

Arte Sella

Ein Kunstprojekt, das die natürliche Landschaft gestaltet

Weiter lesen ...

Wasserkraftwerk Riva del Garda

Wo mit Architektur und Ingenieurskunst Wasser gesammelt und Energie freigesetzt wird

Weiter lesen ...

Haus der futuristischen Kunst Fortunato Depero

Ein Atelier-Museum in Rovereto, einzigartig in Italien, welches das vom Künstler selbst geplante Konzept umsetzt

Weiter lesen ...

Stadtmuseum Rovereto

Das Stadtmuseum von Rovereto ist eines der ältesten in Italien, aber zählt dank seiner Aktivitäten zu den modernsten

Weiter lesen ...

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen

0 Ergebnisse

Museen