Centro di Arte Contemporanea

Die Kunst vom Futurismus bis heute: Ausstellung von Kunstwerken, Dokumenten und Fotografien.

Centro di Arte Contemporanea

Die Gründung des Zentrums für Zeitgenössische Kunst, einer Einrichtung der Gemeinde Cavalese, ist einem Sammler zu verdanken, der seit langem in der Stadt ansässig ist und die ausgestellten Werke an die Gemeinde verliehen hat. Das im Juni 2001 eingeweihte Zentrum hat sofort großes Interesse erweckt und einen bemerkenswerten Erfolg im Publikum verbucht.
Die Ausstellung ist in den Räumlichkeiten des Palazzo Firmian in Cavalese untergebracht. Auf der ersten Etage ist eine beträchtliche Anzahl von Kunstwerken ausgestellt, die die Kunstrichtungen vom Futurismus bis heute umfassen. Die zweite Etage beherbergt eine große Sammlung der Werke von Bruno Munari. Hier werden außerdem etwa 200 eigenhändig geschriebene Dokumente sowie eine Reihe von Fotografien mit Widmung und Autogramm von Fortunato Depero ausgestellt. Der in Malosco im Val di Non geborene Depero gehörte zu den wichtigsten Vertretern des Futurismus. Das vom Zentrum organisierte und geförderte didaktische Labor, das sich an Kinder und Jugendliche widmet, hat die pädagogischen Grundsätze nach Munari in den Mittelpunkt seiner Tätigkeit gestellt. Bei Gruppenbesichtigungen wird um Voranmeldung gebeten.