Maso Molin

Die Kulisse ist schlicht und ergreifend bezaubernd: das Val di Sole, der Fluß Noce, der Duft der Obstbäume in kristallklarer Luft...

Maso Molin

In diesem herrlichen geografischen Rahmen befindet sich ein gemütliches, familiengeführtes Restaurant. Küchenchef Igor, unterstützt durch die Familie Vidi, hat beschlossen, auf die landestypische Trentiner Tradition zu setzen... erst der Schinkenaufschnitt und der Casolet (im Val di Sole hergestellter Käse) und dann das gepökelte Rindfleisch, die Risotti (unvergesslich der Teroldego-Risotto), die Polenta mit Thymian-Gulasch, der gegrillte Almkäse und das Fleisch vom Grill. Um das Mahl sinnlich abzurunden, die Nachspeisen, die dem Ablauf der Jahreszeiten folgen: darunter sollten vor allem die Waldfrucht-Parfaits und die Mürbeteigkuchen erwähnt werden. Die Dégustationsmenüs des Küchenchefs werden von heimischen Weinen aus dem reichen Weinkeller, den hauptsächlich Weinsorten der Region schmücken, begleitet.