La Rupe di Beseno

Eine eindrucksvolle und faszinierende Atmosphäre in einem gemütlichen und familiären Ambiente

La Rupe di Beseno
La Rupe di Beseno

Das Restaurant...
Die Nähe zur Burg verleiht dem Restaurant „La Rupe" eine eindrucksvolle und faszinierende Atmosphäre. Das Lokal selbst zeichnet sich durch sein gemütliches und familiäres Ambiente aus. Es wurde erst kürzlich erneuert und beeindruckt nun durch seine Wärme und Vertrautheit. Platz finden hier höchstens 45 Personen. Zum Restaurant gehört ferner ein Privatparkplatz. Im Sommer wird auch der Garten genutzt.
Für große Gruppen besteht die Möglichkeit, einen privaten Raum zu reservieren.
Der Gastwirt...
Massimo Curzel und Marco Facchinelli sind die Gesellschafter des Restaurants, aber vor allem sind sie Freunde. Jung und voller Enthusiasmus übernahmen sie das Restaurant im Jahr 2003, wobei sie die Aufgaben entsprechend ihrer Ausbildungen aufteilten. Massimo ist der Küchenchef: Er hatte im „La Rupe" bereits vor Übernahme als Angestellter gearbeitet. Marco hingegen, der aus einer Familie von Gastwirten stammt, kümmert sich mit großer Ungezwungenheit um das Wohl der Gäste. Köstlich sind die Antipasti, perfekt das Fleisch. Bei den Pasta-Gerichten übertrifft sich Massimo jedoch selbst. Das Menü wird entsprechend der Saison abgestimmt, aber seine vortrefflichen Pennette „Lucanica trentina e Teroldego" sind immer im Angebot.