La Berlocca

Das kulinarische Angebot des Restaurants ist ein blumig-heiteres Zusammenspiel unterschiedlicher Traditionen.

La Berlocca

Die soliden emilianischen und ligurischen Wurzeln, vereint mit der Trentiner Territorialität bieten die außergewöhnliche Möglichkeit zu experimentieren und somit neue Gerichte zu erfinden, wodurch jedes Menü hohen kulinarischen Wert erreicht. Die Verwendung der Zutaten des Val di Fiemme steuert auf entscheidende Weise dazu bei, dieses kulinarische Angebot zusätzlich zu bereichern und als landestypisch auszuzeichnen. Originell und ein absolutes Muss, der Kartoffel-Strudel mit „Luganega" (einer Wurst) auf einem Waldfruchtsalat und die Birnen-„Caroncie" - eine Art Ravioloni - angerichtet mit flüssiger Butter. Entschieden einheimischer Herkunft und bereits ein Klassiker sind die geschmorten Kutteln. Eine große, phantasievolle Auswahl an Desserts lockt als krönender Abschluss. Hervorragend begleitet werden die Gerichte von den Trentiner Weinen.