La Berlera

In einer bekannten prähistorischen Fundstätte im südlichen Trentino erhebt sich ein alter Turm des 18. Jahrhunderts...

La Berlera

Dieser historische Bau ist heute ein charakteristisches Restaurant von großer geschichtlicher und gastronomischer Bedeutung. Das herausragende Ambiente - man denke nur an die drei in Fels gehauenen Räume - hebt das Prestige des Lokals zusätzlich und untermalt den Genuss der angebotenen Speisen, die sowohl von der Trentiner als auch von der Venezianischen Tradition inspiriert sind. Eine hervorragende Mischung, ganz zur Zufriedenheit der Gäste.

So werden, unter dem Einfluss beider Regionen, das klassische Risotto mit Erbsen, das zarte Forellenfilet im Blätterteigmantel und das landestypische „Scartosso" (in Folie gebackene) Jungfische mit Polenta aufgetischt. Die hausgemachten Desserts krönen das Mahl; der Weinkeller wird laufend ergänzt.