Il Mulino

Funkelnd rauschen die berühmten Wasser von Pejo die Bächlein entlang und treiben das Schaufelrad der Mühle an.

Il Mulino

So wie es das Umfeld nahe legt, zeichnet sich die Küche des Restaurants - ein märchenhaftes Holzhäuschen im alpenländischen Stil - durch unverfälschten Geschmack aus. Für die mit Leidenschaft zubereiteten Gerichte werden natürliche Produkte der Region, wie Butter und Käse der heimischen Molkereien verwendet; dekoriert und abgeschmeckt werden sie mit den Kräutern und Pflanzen der Wälder und Wiesen, ganz nach der Überlieferung der Vorfahren; die Rezepte sind noch von den Großeltern übernommen. Auf den schön hergerichteten Tischen werden Käse und Schinken als Vorspeise, Forelle „Müllerin", Knödel und Kräutergnocchi, Polenta mit Käse und Wild serviert. Und um das Mahl abzurunden, der klassische Apfelstrudel und Krapfen mit Waldfruchtfüllung. Zum Begleiten der Speisen Trentiner Weine, Schnäpse und Grappas.