Castel Pergine

Typische Trentiner Küche, kreative Menüs mit Produkten, Blumen und Kräutern der Saison, umrahmt von einem eindrucksvollen mittelalterlichen Schloss.

Castel Pergine

Schon das Schloss allein würde ein Kapitel für sich verdienen... die romantische, vergangenheitsträchtige Umgebung lässt mutige Ritter mit ihren heldenhaften Gesten und edle Hofdamen im Geiste auferstehen wie in einem Märchen. Auf den schön gedeckten Tischen können von April bis November die herrlich duftenden Spezialitäten der landestypischen Trentiner Küche genossen werden. Aber auch Einflüsse kulinarischer Experimente und kreativer Neuheiten fehlen nicht. Auf diese Weise entwickelt sich die Speisekarte immer weiter und bietet blumenreiche Menüs, sommerliche Genüsse und die prachtvolle Vielfalt des Herbstes an, der so reich an Früchten und Geschmack ist. Alles in allem, eine Erweiterung der klassischen Küche, die dem natürlichen Verlauf der Jahreszeiten folgt. Begleitend und um den Geschmack der Gerichte hervorzuheben, werden die Weine der Region angeboten.