Casimiro

Casimiro

Bernardino Poli, Inhaber der Brennerei, kümmert sich persönlich um den Weinanbau auf den eigenen Weinbergen. In den Wintermonaten verlegt er sein ganzes Engagement auf die kleine und zweckmäßig eingerichtete Brennerei, um hier harmonisch duftende, sortenreine Grappaspezialitäten und aromatische, mit Heilkräutern versetzte Tresterbrandweine herzustellen.
Die Destillation erfolgt diskontinuierlich nach der Wasserbad-Methode mit Dampfzufuhr.
Nach der Weinlese werden die besten Trester ausgewählt, die ohne weiteres Pressen langsam destilliert werden.
Das Ergebnis sind Grappaspezialitäten mit ausgewiesenen Aroma-Noten, die sich durch ihren weichen und runden Geschmack auszeichnen, was nicht zuletzt auf die langjährige Erfahrung des Brennmeisters Bernardino Poli zurückzuführen ist.