Antica trattoria Due mori

Ein Restaurant mit romantischer und edler Atmosphäre

Antica trattoria Due mori
Antica trattoria Due mori

Das Restaurant...
Dieses Restaurant beeindruckt durch seine drei prächtigen Speisesäle. In einem können Sie noch immer die alten Balken aus dem 15. Jahrhundert bewundern, während in den beiden anderen Räumen die Wände und tragenden Strukturen des Säulengangs das für die damalige Zeit typische Tonnengewölbe stützen. Die „Antica Trattoria Due Mori" ist ideal für erlesene Abendessen bei dezentem Licht. Dabei berühren die tiefhängenden charakteristischen Lampen fast die Köpfe der Tischgäste. Das Restaurant bietet Platz für etwa 100 Personen und im Sommer für 120 Gäste, wenn auch im Garten serviert wird. „Due Mori" wird auch in den bekanntesten Restaurantführern der guten italienischen Küche ausgewiesen.
Der Gastwirt...
Die „Antica Trattoria Due Mori", die sich in der Via San Marco ganz in der Nähe des Castello del Buonconsiglio befindet, zählt zu den ältesten Restaurants der Stadt.
Eröffnet wurde es bereits in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Nach jahrelangen Sanierungsarbeiten erstrahlt es heute wieder in seiner alten Pracht. Zu verdanken ist dies der Initiative von Fabio Dalpalù und seiner Frau Lucia. Eine kostbare Hilfe in der Küche ist der Koch Giacomo, der seit vielen Jahren zum Team des Restaurants gehört.