Geschmack am Radfahren

6 Strecken, um die Freude am Radfahren mit Geschmackerlebnissen zu verknüpfen

Können Sie sich im Sommer etwas Schöneres vorstellen, als in den Sattel zu steigen, in die Pedale zu treten und sich von der kühlen Bergluft streicheln zu lassen? Im Trentino stehen Ihnen unzählige Routen zur Verfügung, unter denen sie wählen können: von denen inmitten der Schönheit eines Naturparks bis zu den sanfteren Radwegen, die für jedermann geeignet sind. Alle sind perfekt für einen Tag im Freien. Es fehlt auch nicht an unbefestigten Strecken, die sich diejenigen nicht entgehen lassen werden, die auf der Suche nach einem Adrenalinschub sind.

Seen, Berge, Täler: es gibt Routen für jeden Geschmack, und das ist nicht nur eine Redensart!

Wenn Sie dann Kräfte schöpfen müssen, haben Sie nur die Qual der Wahl zwischen einer der Berghütten, die Sie unterwegs antreffen: gutes Essen und leckere Spezialitäten sind ideal für einen Somme im Zeichen des Wohlbefindens.

Und nun… steigen Sie in den Sattel und beginnen Sie in die Pedale zu treten!

Im Stilfserjoch Nationalpark

Eine Strecke, die Sie ins Herz des Nationalparks Stilfserjoch führen wird. Hier raubt Ihnen nicht (nur) die Steigung den Atem, sondern auch das Panorama, das Sie in Erstaunen versetzen wird. Bevor Sie auf einem perfekten Trail abwärts fahren und Ihre Technik auf die Probe stellen, machen Sie Halt und gönnen Sie sich eine leckere Pause bei der Malga Fratte.

Mehr erfahren

Hinauf bis zur Contrin

Der Aufstieg zur Berghütte Contrin ist eine schöne Herausforderung und nach dem Überwinden von 500 Meter Höhenunterschied werden Sie sich stärker und besser in Form fühlen, denn je. Sobald Sie am Gipfel angekommen sind, wird es neben der freundlichen Atmosphäre der Berghütte Contrin die Marmolata sein, die Ihr Herz und Ihre Seele erfüllt. 

Mehr erfahren
Val-Venegia- Foto APT San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi | © Val-Venegia- Foto APT San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi

Val Venegia auf zwei Rädern

Die Route ist sanft und folgt der schönen, unbefestigten Straße des Val Venegia, auf der Sie einen der schönsten Rastplätze des Trentino erreichen: Baita Segantini. Mit dem Profil der Pala-Gruppe im Hintergrund, sind wir sicher, dass sie auch Ihre Emotionen wecken wird. Zu einer leckeren Pause können Sie Halt machen bei Malga Venegia. Sie werden nicht enttäuscht sein!

Mehr erfahren

Gaggia, ein Belvedere

Das Radeln über die Wiesen von Gaggia wird Ihre Lungen und Ihr Herz erfüllen. Erst wenn Sie die Bait del Germano erreicht und deren unverfälschte, häusliche Gastlichkeit genossen haben, werden Sie sich der Tatsache bewusst werden, dass Sie sich in den wundervollen Brenta-Dolomiten befinden, genauer gesagt in dem von kleinen Seen übersäten Valle dei Laghi.

Mehr erfahren

Durch zimbrisches Land radeln

Diese Tour eignet sich auch für weniger durchtrainierte Personen und ist ideal, wenn Sie das Land der Zimbern entdecken wollen. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie auf den Schildern seltsame Worte finden: hier wird schon seit dem Mittelalter eine antike, germanische Sprache gesprochen. Machen Sie zum Nachmittagsimbiss Halt bei der Bait del Neff, wo Sie Fulvio erwartet, ein urechter Vertreter der Zimbern… den Rest der Geschichte wird er Ihnen selbst erzählen!

Mehr erfahren

Null-Kilometer Bike Tour

Dieses spezielle Projekt ist denjenigen gewidmet, die sowohl das Radfahren als auch die gute Küche lieben. Dabei können Sie den landschaftlichen und weingastronomischen Reichtum des Comano Vallesalus entdecken. Die Strecke ist in Etappen gegliedert, von denen jede der Kostprobe eines lokalen Produkts gewidmet ist. Es ist ja bekannt, dass Radeln Appetit macht!

Mehr erfahren

Und wenn Sie zu müde sind, um zu radeln...

Sie waren den ganzen Tag im Sattel, Sie haben Berge, Wälder und Täler durchquert, Sie haben wunderschöne Seen und Alpengipfel gesehen. Sie haben eine Nacht der Ruhe zu Recht verdient! Werfen Sie einen Blick auf unsere Einrichtungen, ideal für diejenigen, die Radfahren lieben.

Die besten Angeboten
Veröffentlicht am 15/10/2019