Sicher Urlaubmachen im Trentino: Wie wir für unsere Gäste sorgen
Leitlinien für einen unbeschwerten und entspannten Aufenthalt

Im Folgenden erfahren Sie alles über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und geltende Regeln, die Sie und andere vor einer Corona Infektion schützen sollen. 

Wohin des Weges mit dem Rad? Zum Biken ins Trentino!

Wer einen unbeschwerten Radurlaub verbringen möchte, der ist in den Trentiner Bike-Hotels genau richtig

Gehören Sie zu den Menschen, die nicht ohne ihr Fahrrad sein können? Gibt es für Sie nichts Schöneres als eine Radtour und denken Sie eher an eine Pumpe und an  Ersatzschläuche als an ihre Zahnbürste? Dann fühlen Sie sich in diesen Hotels bestimmt am richtigen Ort. Denn diese Unterkünfte bieten Ihnen und ihrem Bike alles, was Sie für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub auf dem Fahrrad brauchen.

Die Trentiner Bike-Hotels bieten Bikern und ihren Drahteseln ein komplettes Rundumangebot und machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Raderlebnis. 
Unser Tipp: Im Trentino beginnt die Bike-Saison viel früher als hinter dem Alpennordkamm. Und wenn Sie die warmen Sonnenstrahlen im Gesicht spüren, dann sind die kalten Wintermonate schnell vergessen.

Il Piccolo Dolomiti Resort

Zentraler geht es nicht. Das Piccolo Dolomiti Resort liegt mitten in einem der größten Bike-Gebiete des Trentino. Dort locken an den Ausläufern des Adamello-Brenta-Parks und zu Füßen der wilden Dolomiten gleich drei gut ausgestattete Bike-Parks. Das Hotel bietet alle notwendigen Biker-Services und eine breite Palette von Outdoor-Aktivitäten an.

Hotel Bertoldi

Kennen Sie die Hochebene der Alpe Cimbra? Sie ist ein großartiges Bike-Revier mit zahlreichen Trails und Wegen, die auf abwechslungsreiche Weise Sport mit Abenteuer und Geschichte verbinden. Im Hotel Bertoldi steht herzliche Gastfreundschaft an oberster Stelle und jeder Biker fühlt sich sofort zuhause.

Hotel Castel Pietra

Eingefleischte Biker wissen es schon lange, die Gegend rund um die Pale di San Martino gehört zu den besten Biker-Revieren in den Dolomiten. Am ruhig gelegenen Hotel Castelpietra starten herrliche Radtouren und Wanderungen. Und wenn die Aktivurlauber zurückkommen, entspannen sie die müden Muskeln im Spa Energetika.

Hotel Gran Paradis

Aktivurlauber mit Sinn für Design und Ästhetik werden sich im Hotel Gran Paradis wohlfühlen. Atemberaubend ist die Aussicht auf das Val di Fassa, das übrigens alle Wünsche von Outdoor-Fans erfüllt. Highlight aber ist das moderne Spa, in dem die Urlauber nach einem ausgefüllten Tag in den Dolomiten entspannen.

Hotel Vioz

Das Val di Pejo, im Herzen des Nationalparks Stilfser Joch und des Val di Sole (Sulztal) ist ideal, um mit dem Fahrrad erkundet zu werden. Und das Hotel Vioz ist der perfekte Ausgangspunkt für adrenalingeladene Mountainbike-Abenteuer auf Schotterstraßen und Waldwegen. Wenn Sie hingegen leichtere Routen bevorzugen, gibt es im Val di Sole 35 km Radwege, die sanft am Ufer des Flusses Noce entlang führen.

Hoody Active & Happiness Hotel

Der Gardasee ist die perfekte Location für alle, die das Beste aus ihrem Urlaub herausholen möchten. Im mediterranen Ambiente lässt es sich nicht nur wunderbar biken, sondern auch exzellent entspannen. Und das geht an keinem Ort besser als im neuen Hoody Active & Happiness Hotel.

Hotel Lucia

In der ruhigen Umgebung von Levico Terme, nur wenige Schritte vom gleichnamigen See und wenige Kilometer vom Lago di Caldonazzo entfernt, ist das Hotel Lucia eine Oase der Ruhe. Das Beste aber ist, dass vom Hotel aus alle Highlights der Umgebung wunderbar über Radwege erreicht werden können. Und wer sich nebenbei noch ein wenig verwöhnen lassen möchte, der besucht die nahen Thermen.

Hotel Europeo

Herzliche Gastfreundschaft auf hohem Niveau bietet das Hotel Europeo in Pinzolo. Nach einzigartigen Touren durch die Brenta-Dolomiten erholen sich Biker im rustikal-alpinen Ambiente. Sie genießen Annehmlichkeiten wie das 600 Quadratmeter große Wellnessareal, in dem es herrliche nach Bergkräutern duftet.

Veröffentlicht am 04/05/2021