Trentiner Christkindlmärkte entdecken

Lassen Sie sich von Tradition und Brauchtum überraschen

Vergessen Sie die bekannten Weihnachtsmärkte, auf denen das Leben pulsiert. Wir stellen Ihnen die kleinen, wenig bekannten Christkindlmärkte vor, auf denen sich der Duft von Maroni und Glühwein mit antiken Traditionen und alten Bräuchen zu einem wunderbaren Weihnachtsmix vermengt.
 
Diese kleinen Märkte finden in alten Burgen, mittelalterlichen Dörfern und historischen Häusern statt. Es sind einzigartige und eindrucksvolle Orte, an denen Sie mit allen Sinnen Weihnachtsstimmung erleben.

Rango

Eines der schönsten Dörfer Italiens öffnet seine Vòlti, die alten Gewölbe, um dem reizvollen Weihnachtsmarkt einen passende Bühne zu bieten. Die Stände befinden sich in alten Bauernhäuser, in sorgfältig umgebauten Ställen und prächtigen Kellern.

Mehr

Maurina

Tradition und Brauchtum stehen im mittelalterlichen Dorf Spormaggiore, vor allem im historischen Stadtteil Maurina, an oberster Stelle. Wandeln Sie durch enge Gassen, stöbern Sie in kleinen Läden mit Kunsthandwerk und lassen sie sich vom mittelalterlichen Ambiente verzaubern.

Mehr

Castello Ossana

Zu Füßen der mächtigen Burg Castello Ossana ziehen nicht nur rund 1000 Krippen das Interesse auf sich, sondern auch der Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Kunsthandwerker präsentiere ihre Werke, während es nach Glühwein und anderen Köstlichkeiten duftet.

Mehr