5 kulinarische Berghütten für echte Kenner

Die besten Berghütten im Trentino, wo Spaß im Schnee und kulinarischer Genuss sich die Hand reichen

Wer die Berge im Winter liebt, weiß genau, wie sehr man sich nach einer Schneeschuhwanderung oder einer rasanten Abfahrt auf ein gutes Essen freut, am besten an einem Kaminfeuer und mit Blick auf ein schönes Alpenpanorama. Und genau das können Sie in einer der folgenden Berghütten bekommen: schlemmen Sie mit einem Klassiker der regionalen Kochtradition oder einer innovativen Variante aus der Gourmetküche.    

Wie man weiß, machen die Berge hungrig! Entdecken Sie unsere kulinarischen Top 5 über den Wolken.  

Rifugio La Roda - Dolomiti Paganella

Diese Hütte liegt direkt an der Piste an der höchsten Stelle des Skigebiets Paganella Ski. Wenn man sich nach einem Vormittag auf der Piste auf einen Aperitif oder einen Trentiner Küchenklassiker freut, ist man hier genau richtig.

Mehr

Rifugio Lago Nambino - Madonna di Campiglio

Nicht weit entfernt von Madonna di Campiglio und mit dem Auto und auf Skiern nicht erreichbar, befindet sich der Lago di Nambino. Hier kann man nach einer Schneeschuhwanderung oder einem Spaziergang im Schnee einkehren und köstliche Gerichte der typischen Trentiner Küche genießen.  

Mehr

Malga Ces - San Martino di Castrozza

Im Herzen der Trentiner Dolomiten, an der Piste der Skiarea Ces in San Martino di Castrozza, ist diese Almhütte der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen und Touren. Auch die Gourmetküche lässt keine kulinarischen Wünsche offen, mit besonderem Augenmerk auf die kulinarische Trentiner Tradition.   

Mehr

Rifugio Lo Scoiattolo - Pejo 

Die Berghütte befindet sich in 2.000 m Höhe an den Pisten von Peio im Herzen des Nationalparks Stilfser Joch und ist der perfekte Ort für Skifahrer … und Gaumenfreuden. Das Restaurant bietet Speisen der Trentiner und der italienischen Küche.

Mehr

Rifugio Pernici - Val di Ledro

Der Rifugio Pernici befindet sich zwischen Gardasee und Valle di Ledro in herrlicher Panoramalage in 1.600 m Höhe. Auf den Tisch kommen traditionelle, einfache Gerichte mit regionalen Produkten. Die großzügigen Portionen sorgen für die nötige Energie beim Wandern im Schnee!  

Mehr