Das große Fest der Milch

Zum vierten Mal findet im Trentino das beliebte Festival „Latte in Festa“ statt

SOMMER 2019 - Frisches Berggras, Wildblumen, gute Luft und Quellwasser – das sind die Zutaten für eine gesunde Alpenmilch. Wenn diese dann noch von erfahrenen Landwirten weiterverarbeitet wird, entstehen die Rohstoffe für qualitativ hochwertigen Bergkäse und Alpenbutter.

Die Veranstaltung „Latte in Festa – Das Fest der Milch“ bietet allen Liebhabern von Milchprodukten die Gelegenheit, tiefer in die Welt der Bergmilch einzutauchen und die Produktionskette von der Alm bis zum Tisch besser kennenzulernen.  

Insgesamt finden im Trentino 11 Veranstaltungen statt, wobei die Milchprodukte der Trentiner Alpen immer im Mittelpunkt stehen. Zum Rahmenprogramm gehören abwechslungsreiche Aktivitäten wie Spaziergänge, geführte Wanderungen, Spiele, Workshops für Kinder, Shows und natürlich Verkostungen.

  

FestiVALatte, Terme di Comano, 7. – 9. Juni 2019

Drei Tage lang dreht sich während des Festivals FestiVALatte im Bauerndorf Favrio alles rund um die Bergmilch. Auf dem Programm stehen Verkostungen, Kinderaktivitäten, Exkursionen und verschiedene Vorträge zum Thema Kultur der Milch, Heu, Viehhaltung und Milchproduktion. International renommierte Experten vertiefen die Themen. Bald steht das detaillierte Programm fest. Übrigens ist Favrio leicht mit dem Auto zu erreichen und liegt nur zehn Minuten von Terme di Comano entfernt

Mehr
Gelato con piccoli frutti | © Gelato con piccoli frutti

Festa del gelato, Porte di Rendena/Vigo, 14. – 16. Juni

Gelato amore mio! Gehören auch Sie zu den großen Eisliebhabern? Dann dürfen Sie auf diesem Event im Val Rendena nicht fehlen. Denn drei Tage lang dreht sich alles um die Herstellung von hausgemachtem Eis. Ob klassische Geschmäcker wie Vanille oder Schokolade oder neue und originelle Kreationen, auf dem Festival „Gelato in Festa“ verwöhnen Sie ihre Geschmacksnerven nach allen Regeln der Kunst. Auf dem Programm stehen zahlreiche Aktivitäten wie Show Cooking, Eis-Aperitif, DJ-Sets, Live-Musik und Kinderunterhaltung.

Mehr

San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi 21. – 23. Juni

Die idyllischen Weiden des Val Venegia zu Füßen der Pale di San Martino bilden den Ausgrabungsort des Milchfests.A Samstag beginnen die Aktivitäten dort auf den Almen und enden in San Martino di Castrozza. Auf dem Programm stehen geführte Wanderungen, Erlebnisse für alle Sinne, Workshops, regionaltypische Gerichte und die Möglichkeit, die neue „Tour delle Malghe“ zu erkunden. Am Sonntag geht es in Mezzano weiter, einem der schönsten Dörfer Italiens. Viel Spaß versprechen traditionelle Spiele von einst, wobei der Melkwettbewerb sicherlich der Höhepunkt ist.

Mehr

Altopiano di Vezzena, Valsugana - Alpe Cimbra, 6. – 7. Juli

Wer die Berge und die Milchprodukte der Alpe Cimbra und des Valsugana besser kennenlernen möchte, besucht das Milch-Festival auf der Hochebene Altopiano di Vezzena. Unternehmen Sie dort eine Entdeckungsreise für alle Sinne, die von den Almen bis zur Käseherstellung verläuft. Im Mittelpunkt steht der berühmte Vézzena-Käse.

Mehr

Altopiano di Brentonico, 13. - 14. Juli

Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, einen Senner bei der Arbeit zu beobachten, als im Parco di Brentonico. Tauchen Sie einen Tag lang in das Leben auf der Alm ein und beobachten Sie den Produktionsweg der Milch. Kinder spielen mit Kühen, Ziegen, Schafen, Kaninchen, Hühnern, Ponys und Pferden, während die Erwachsene beim Mittagessen die Produkte des Monte Baldo genießen.

Mehr

Val di Non, 20. – 21. Juli

Auf den Weiden von Pradièi im oberen Val di Non verläuft zwischen Romeno und Sarnonico ein Themenweg mit vielen abwechslungsreichen Stationen rund um Milch, Kühe und Käseproduktion. Im Mittelpunkt stehen die lokalen Almen und Molkereien, aber auch einige Betriebe der „Strada della Mela e dei Sapori“. An Aktivitäten und regionalen Köstlichkeiten mangelt es nicht und viele Produkte können nicht nur verkostet, sondern auch gekauft werden.

Mehr

Monte Bondone, 27. – 28. Juli

Nicht weit von Trento entfernt, findet auf den Hängen des Monte Bondone das Milch-Fest statt, bei dem sich alles rund um die lokalen Produkte der Berglandwirtschaft dreht. Highlight sind die Sonnenaufgangs-Touren „ALBE IN MALGA“, bei denen die Teilnehmer die Berge gemeinsam mit den ersten Sonnenstrahlen erkunden. Wer möchte kann sich auch im Melken versuchen und stärkt sich anschließend mit einem reichhaltigen Frühstück. Nicht verpassen sollten Sie die Aktion „FEN FEN“, wobei sich alles um die Heuernte dreht. Außerdem finden geführte Wanderungen und MTB-Touren statt.

Mehr
Festa ta Mont Val San Nicolò

Val di Fassa, 28. Juli – 4. August

Eine ganze Woche lang widmet sich das Val di Fassa mit dem Festival „Festa ta Mont Val San Nicolò“ dem Thema Milch und Käse. Dabei erkunden Sie nicht nur die „Strada dei Formaggi delle Dolomiti“, sondern haben auch Gelegenheit, die regionalen Köstlichkeiten kennenzulernen, Bauernhöfen zu besuchen und an Verkostungen oder Melkvorführungen teilzunehmen. Romantisch sind die Abendessen unter den Sternen auf einer Alm.

Mehr

Latte in Festa in Val di Fiemme, 31. August – 1. September 2019

Hoch hinauf geht es auf dem Milch-Festival im Val di Fiemme. Denn zwei Tage lang stehen im Val di Sadole Milch und ihre Produkte im Mittelpunkt und selbstverständlich finden zahlreiche Aktivitäten statt. Dazu gehören nicht nur Verkostungen, sondern auch erholsame Momente an der frischen Luft. Außerdem finden dort auf rund 1600 Meter oberhalb des Dorfes Ziano interessante Workshops, Spiele und Verkostungen regionaler Produkte auf den Almen statt. Am Sonntag findet in Predazzo auf der Piazza SS. Filippo e Giacomo ein Bauernmarkt statt. Dieser wird ergänzt durch ein Show Cooking und Workshops für kleine Senner

Mehr

Val di Rabbi – Località Plan, 21. – 22. September

Langweile kommt im Nationalparks Stilfserjoch bestimmt nicht auf: Zwei Tage lang dreht sich dort alles um die Milch, um Show Cooking und um Workshops für Kinder und Familien. Höhepunkt ist der Almabtrieb „Desmalghiada”. In Terme di Rabbi zeigt man Ihnen übrigens, was man mit Milch, außer Butter und Käse, noch machen kann – zum Beispiel Kosmetika und Beauty-Anwendungen. Manche können Sie gleich ausprobieren.

Mehr
Veröffentlicht am 13/09/2019