Querung der Brenta-Dolomiten

Westliche Dolomiten |12. bis 14.6. | 3. bis 5. und 24. bis 26.7. | 21. bis 23.8. | 11. bis 13.9.

Die gesamten Brenta-Dolomiten auf den Spuren der Pioniere, die vor 150 Jahren (im Jahr 1864) den Bocca-di-Brenta-Pass überquerten und die Ära der Dolomitenerkundungen einläuteten. Der Aufstieg beginnt im unberührten Val d’Ambiez, übernachtet wird zwischen den Felsen in den Hütten Agostini und Tuckett, und zurück geht es über den Grosté-Pass. Große Entfernungen und großartige Szenarien, die es in 3 Tagen mit unterschiedlichem Charakter in dieser großen Berggruppe zu entdecken gilt.